Klimaschutz

16. Fachkonferenz „Kommunen aktiv für den Klimaschutz“ am 14. Mai 2024 in Bonn

Die im vergangenen Jahr und auch zum Jahreswechsel 2023/2024 erlebten Wetterextreme in Deutschland und Europa haben einmal mehr unterstrichen, dass wir bei den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung nicht stehen bleiben dürfen.

Auf der DStGB-Klimaschutzkonferenz 2024 wird im Rahmen von Vorträgen, Foren und Diskussionen praxisnah über kommunale Beispiele zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung, zur kommunalen Wärmeplanung, zum Hitzeschutz, zur Elektromobilität, zum Ausbau und zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie auch zur Energieeffizienz und Sanierung diskutiert. Auch das wichtige Thema Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) wird beleuchtet und ihre Rolle für nachhaltige und klimagerechte Kommunen diskutiert.

Neben Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und Klimaexperte werden unter anderem Oliver Krischer, Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. André Berghegger, Hauptgeschäftsführer des DStGB, Dr. Frank Schmidt, Konzernbevollmächtigter der Deutsche Telekom AG für Kommunen und Cornelia Weigand, Landrätin für den Kreis Ahrweiler als Vortragende an der Konferenz teilnehmen.

Der DStGB lädt alle Interessierten herzlich zur DStGB-Klimaschutzkonferenz 2024 nach Bonn ein! Anmeldungen sind ab sofort möglich finden unter folgendem Link. Das vollständige Konferenzprogramm wird in Kürze (auch auf der DStGB-Homepage) veröffentlicht.

Der Teilnahmepreis beträgt 199,00 Euro Brutto.

Weitere Informationen:

 

ORlAO

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.