Sicherheit

Gegen Hass und Hetze

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister dürfen in Deutschland nicht zu »Fußabtretern der Frustrierten« werden, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Weil in der Kommunalpolitik Verantwortliche aber zunehmend Hass und Hetze ausgesetzt sind, hat die Körber-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, Deutschen Städtetag und dem Deutschen Landkreistag  die Website »stark-im-amt.de« ins Leben gerufen. 

Die neue Plattform, die der Bundespräsident persönlich im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 29.04.2021 um 11:00 Uhr live schalten wird, bietet Hilfestellung und konkrete Unterstützung für Betroffene. Ralph Spiegler, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetages und Reinhard Sager, Präsident des Deutschen Landkreistages, begründen die Motivation dieser Initiative und beziehen politisch Stellung dazu. Aus der Praxis berichten Wiebke Schwarzweller, Bürgermeisterin in Zossen, Anna-Lena von Hodenberg, Gründerin von HateAid, und Marcus Kober vom Deutschen Forum für Kriminalprävention.

Moderation: Stephanie Rohde, Deutschlandfunk, WDR

Die Veranstaltung findet ausschließlich digital im Livestream statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Freischaltung im Live-Stream am 29.04.2021 um 11:00 Uhr teilzunehmen.