Veranstaltung

Energetische Sanierung kommunaler Gebäude 

Nicht verbrauchte Energie ist indes der beste Weg, Energie zu sparen und zugleich das Klima zu schützen. Kommunen können damit zu wichtigen Impulsgebern der Energiewende vor Ort werden. Die energetische Sanierung bietet zudem Gelegenheit, um bei der Strom- und Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien umzusteigen und wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen.

Im Rahmen der Veranstaltung am 28. November 2023 stellt der DStGB seine aktuelle Dokumentation „Energetische Sanierung kommunaler Gebäude“ näher vor. Die Dokumentation ist als Praxishandreichung konzipiert und stellt Konzepte zur Umsetzung energetischer Sanierungsprojekte, die (vergabe-) rechtlichen Rahmenbedingungen sowie weitere interessante Ansätze aus der kommunalen Praxis vor.

Es besteht Gelegenheit, sich mit Vertretern von Bund, Ländern, Kommunen und der Energie- und Bauwirtschaft auszutauschen und über u. a. folgende Fragen näher ins Gespräch zu kommen:

  • Wie ist der Stand in Ihrer Kommune? Sind Sie schon „auf Kurs“?
  • Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen konstruktiven Austausch.

Anmeldungen können unter dem unten aufgeführten Link erfolgen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Datum:

28. November 2023

Uhrzeit:

14:00 - 16:30 Uhr

Ort:

Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek
Georg-Glock-Straße 4
40474 Düsseldorf

Weitere Informationen:

 

07A3l

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.