Die Musikschule - Leitlinien und Hinweise

Foto: rbb/young.euro.classic

Die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände hat die gemeinsame Positionsbestimmung „Die Musikschule – Hinweise und Leitlinien“ entwickelt, welcher der Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in seiner 73. Sitzung in Frankfurt/Main am 27.10.2009 zugestimmt hat. Der Ausschuss versteht das Papier als Würdigung der wichtigen Rolle der öffentlichen Musikschulen in der kommunalen Bildungslandschaft. Ihm ist bewusst, welch wichtigen gesellschaftlichen Beitrag Musikschulen im Rahmen der Musikerziehung leisten. Durch Förderung des Gemeinschaftssinns und des sozialen Verhaltens tragen sie ebenso zu Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen bei, wie durch die Vermittlung von Selbstdisziplin und Leistungswillen. Die Musikschulen erachtet er deshalb als etablierte und verlässliche Partner der allgemein bildenden Schulen, die aus der kommunalen Kulturlandschaft nicht wegzudenken sind.

Die Positionsbestimmung "Die Musikschule – Hinweise und Leitlinien" der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände steht unten auf dieser Seite zum Download als PDF-Dokument zur Verfügung.

Weitere Infos