DStGB-Hauptausschuss tagt in Münster

Historisches Rathaus Münster.
Foto: Doris Rennekamp, pixelio.de

Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Mit sicheren Städten und Gemeinden in die Zukunft“. Neben dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Dr. h.c. Nikolaus Schneider wird auch der der Nordrhein-Westfälische Innenminister Ralf Jäger, MdL zu den Perspektiven der Kommunen in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland sprechen. 

Nach einem Vortrag von Elmar Theveßen, Terrorismusexperte des ZDF schließt sich eine Diskussion zum Thema „Sicherheit als zentrale Aufgabe“ an, an der  Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hans-Peter Kröger, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Dombrowsky von der
Steinbeis-Hochschule Berlin, Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und Georg Moenikes,  Bürgermeister der Stadt Emsdetten teilnehmen.


Programm des 40. Hauptausschuss des DStGB (öffentlicher Teil):


Dienstag, 4. Sept. 2012

16:30 Uhr bis 19:00 Uhr Hauptausschuss (Öffentlicher Teil)

Eröffnung und Begrüßung
Roland Schäfer

Bürgermeister der Stadt Bergkamen
Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Keine Demokratie ohne starke Kommunen
Dr. Eckhard Ruthemeyer

Bürgermeister der Stadt Soest
Präsident des Städte- und Gemeindebundes
Nordrhein-Westfalen

Werte in einer offenen Gesellschaft
Dr. h.c. Nikolaus Schneider

Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland
und Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland


Mittwoch, 5. Sept. 2012

09:30 Uhr: Hauptausschuss (Fortsetzung)

Begrüßung
Roland Schäfer

Bürgermeister der Stadt Bergkamen
Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

Grußwort
Markus Lewe

Oberbürgermeister der Stadt Münster

09:45 Uhr:
Perspektiven der Kommunen in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland
Ralf Jäger, MdL

Minister für Inneres und Kommunales des Landes
Nordrhein-Westfalen

10:15 Uhr:
Forum „Sicherheit in Städten und Gemeinden“ - Bedrohungslagen in Deutschland und Europa
Elmar Theveßen

Terrorismusexperte des ZDF

11:00 Uhr:
Im Gespräch: Sicherheit als zentrale Aufgabe


Rainer Wendt
Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft
Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Dombrowsky
Steinbeis-Hochschule Berlin
Christoph Unger
Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz
und Katastrophenhilfe
Hans-Peter Kröger
Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes
Georg Moenikes
Bürgermeister der Stadt Emsdetten

Moderation
Franz-Reinhard Habbel

Deutscher Städte- und Gemeindebund

12:30 Uhr:
Schlusswort
Christian Schramm

Oberbürgermeister der Stadt Bautzen
Erster Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes