„Jedes Alter zählt“: Friedrich veranstaltet Online-Konferenz mit Bürgermeistern und Landräten zum demografischen Wandel

Foto: BMI

Dr. Friedrich betonte zur Eröffnung der vierstündigen Konferenz, dass die demografische Entwicklung für unser Land Chance und Herausforderung zugleich sei. „Die Verantwortlichen auf der kommunalen Ebene kennen die Situation vor Ort am besten. Sie haben bereits viele gute Projekte angestoßen. Jetzt geht es darum, diese Ideen zu bündeln. Nur gemeinsam können wir die Herausforderungen des demografischen Wandels positiv gestalten. Der heutige Austausch zeigt, wie groß das Potenzial an kreativen Lösungen ist.“ Die Demografie-Online-Konferenz ist ein Baustein des sogenannten ebenen-übergreifenden Dialogprozesses, den die Bundesregierung mit ihrer Demografiestrategie („Jedes Alter zählt“) vor wenigen Wochen eingeleitet hat.
Knapp 1500 Kommentare und Beiträge wurden im Laufe der heutigen Online-Konferenz eingebracht. Die Ergebnisse sowie die sich der Konferenz anschließende Teilnehmerumfrage werden in den kommenden Wochen ausgewertet. Sie dienen als Grundlage für einen „Demografie-Online-Projektbericht“.

Die Demografie-Online-Konferenz wurde vom Bundesinnenministerium in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie mit Unterstützung des Deutschen Landkreistages, des Deutschen Städtetages und der OpenSpace-Online GmbH durchgeführt.

(Pressemitteilung des Bundesministerium des Inneren)