Die flexible Stadt

Beim diesjährigen Deutschlandforum des Innovators Club stehen anpassungsfähige Infrastrukturen in der vernetzten Kommune im Mittelpunkt. Über 70 Kommunalvertreter werden Zukunftsszenarien aus den Bereichen Mobilität, Energie und Digitalisierung diskutieren und in Workshops an neuen Konzepten für Städte und Gemeinden arbeiten. Über 25 hochkarätige Experten werden zu den verschiedenen Themen referieren. Während der zweitägigen Veranstaltung stehen unter anderem noch Vorträge des Bestsellerautors Marc Elsberg („Blackout“), des Journalisten Christoph Keese, der Wiener Philosophin Christine Ax sowie von Dr. Reiner Klingholz vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung auf der Agenda. 

(Foto: @ Bernhardt Link)

Weitere Informationen: