aktuelles

stadtentwicklung

2020-10-20
Handreichung XPlanung und XBau neu veröffentlicht
© Gunnar Assmy - Fotolia.com

Unter Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände ist die Handreichung XPlanung und XBau überarbeitet und neu veröffentlicht worden.

XPlanung und XBau sind standardisierte Datenformate für die Anwendung in kommunalen Softwarelösungen. Sie dienen dazu, die Kommunikation in Planungs- und Genehmigungsverfahren zwischen allen Beteiligten zu verbessern, indem alle Akteure gewissermaßen dieselbe Sprache sprechen. Sie sind offen und lizenzkostenfrei. Mit der Anwendung dieser Standards werden sowohl die Genehmigungs- und Fachbehörden als auch Bauherren und Planer entlastet, weil Prozesse vereinfacht und dadurch schneller bearbeitet werden können. Dies wurde auch im September 2018 auf dem Wohngipfel des Bundeskanzleramts unterstrichen. Deshalb ist ihre bundesweit verbindliche Einführung bereits im Oktober 2017 beschlossen worden.

Die Handreichung richtet sich an alle Interessierten und alle an Planungs- und Baugenehmigungsprozessen Beteiligten in der öffentlichen Verwaltung, die sich über die Datenstandards einen Überblick verschaffen wollen, um mögliche eigene Handlungsfelder und -optionen bezüglich XPlanung und XBau identifizieren zu können.

Seit der Veröffentlichung der Handreichung im Jahr 2018 ergaben sich neue Entwicklungen im Bereich digitaler Verwaltung. Unter anderem wurde das Onlinezugangsgesetz (OZG) verabschiedet, mit dem sich Bund und Länder verpflichten, Verwaltungsleistungen elektronisch anzubieten. Außerdem hat die Leitstelle in Zusammenarbeit mit den Vertretern der drei kommunalen Spitzenverbände einen Leitfaden zum Thema XPlanung veröffentlicht. Diese neueren Entwicklungen werden in der vorliegenden zweiten Auflage entsprechend berücksichtigt.

Foto: © Gunnar Assmy - Fotolia.com

Unsere Webseite verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen. Sie können diese unter "Datenschutz" jederzeit ändern.